Landtag

Im Landtag Mecklenburg-Vorpommern arbeite ich in zwei Ausschüssen: dem Ausschuss für Bildung Wissenschaft und Kultur und dem Ausschuss für Soziales, Integration und Gleichstellung. Meine Schwerpunkte sind Familien- Kinder- und Jugendpolitik und Kulturpolitik.

Außerdem bin ich stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und Umwelt, im Petitionsausschuss und in der Enquete-Kommission.

Beiträge:

vom 19. November 2020

MV braucht unabhängige Stelle für den Kinderschutz

In einer öffentlichen Anhörung des Bildungs- und des Sozialausschusses wurde die Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Kinder thematisiert. Dazu erklärt Nadine Julitz, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern:  „In der gestrigen Anhörung wurde deutlich, dass die Landesregierung bereits viele Präventions- und Schutzmaßnahmen gegen sexualisierte Gewalt an Kindern aufgesetzt hat. Hierbei sind auch Angebote zur weiterlesen…

vom 30. Oktober 2020

Wir stehen für moderne und gute Kita-Betreuung

Der Landtag debattierte über den Fachkräftebedarf und die Qualität in der Kindertagesbetreuung auf Antrag der Linksfraktion. Dazu erklärt Nadine Julitz, familienpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern: „Als SPD-Fraktion stehen wir für eine moderne und gut betreute Kindertagesförderung und möchten mit einer fairen Bezahlung der Arbeit in einer Kindertagesstätte, diese zu attraktiven Arbeitgebern machen. Darum weiterlesen…

vom 8. September 2020

Leitlinien sind wichtiger und richtiger Wegweiser für Zukunft der Kulturpolitik in M-V

Heute hat die Kulturministerin Bettina Martin die Ergebnisse des kulturpolitischen Leitlinienprozesses für Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt. Dazu erklärt Nadine Julitz, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommerns: „Wie kommen Kunst und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern weiter gut voran? Zwei Jahre lang lag darauf der Fokus in einem gesprächsreichen, transparenten und breiten Beteiligungsprozess. In den Workshops und Regionalkonferenzen debattierten rund weiterlesen…